User login
Enter your username and password here in order to log in on the website:
anmelden Passwort vergessen?
Adèle (Adèle Exarchopoulos) ist total verliebt ("Blau ist eine warme Farbe") © ZDF/WDR/Wild Bunch Germany

Filme von Liebe und Besessenheit in 3sat

Die Spielfilmreihe "amour fou" startet mit "Blau ist eine warme Farbe" mit Léa Seydoux

Sonntag, 14., bis Freitag, 19. Januar 2018

Mit einer Erstausstrahlung

Liebe, Lust und Leidenschaft gehören zu einer echten Amour fou. Doch was, wenn amouröses Spiel zur Obsession wird, die alle Beteiligten in einen unkontrollierbaren Strudel der Gefühle reißt? "amour fou" heißt die 3sat-Filmreihe, in der es sich von Sonntag, 14. bis Freitag, 19. Januar in sechs Filmen um die unterschiedlichen Spielarten sexueller Beziehungen dreht.

Dass Mädchen mit Jungs ausgehen stellt die 15-jährige Adèle (Adèle Exarchopoulos) zunächst nicht in Frage. Doch das ändert sich schlagartig, als sie Emma (Léa Seydoux) trifft. Abdellatif Kechiches intensiver Kinotrip "Blau ist eine warme Farbe", den 3sat am Sonntag, 14. Januar 2018, um 22.15 Uhr sendet, über die Romanze der Schülerin Adèle mit der blauhaarigen Künstlerin Emma war 2013 der große Gewinner in Cannes und ist einer der ergreifendsten und ungewöhnlichsten Liebesfilme. 

"Salz auf unserer Haut", 1989 in Deutschland erscheinen, machte die Autorin Benoîte Groult über Nacht berühmt. Kritiker verglichen das Buch mit dem Klassiker "Lady Chatterley". Andere warfen dem Roman eine unmoralische Haltung vor. In dem Film von 1992 des Regisseurs Andrew Birkin spielen Greta Sacchi und Vincent D'Onofrio das berühmt gewordene Liebespaar George und Gavin - die beiden Hauptdarsteller waren damals im wirklichen Leben ein Paar. 3sat zeigt "Salz auf unserer Haut" am Dienstag, 16. Januar 2018, 20.15 Uhr.

Der verkannte Schriftsteller Zorg (Jean-Hugues Anglade) und Betty (Béatrice Dalle) kennen sich seit einer Woche und es scheint die ganz große Liebe zu sein. Doch dann lernt Zorg die dunkle Seite seiner Geliebten kennen, die halb naive Kindfrau, halb unberechenbare Wildkatze ist. "Betty Blue - 37,2 Grad am Morgen" (Dienstag, 16. Januar, 22.25 Uhr) ist ein Meilenstein des französischen 80er-Jahre Kinos, nach dem Roman von Philippe Dijan.

Im Internet stößt Filmregisseur Oliver (Julio Perillán) auf ein Sexvideo mit seiner Halbschwester Aurora (Ivana Baquero, "Pans Labyrinth"). Er beschließt, sie zu besuchen - und zu filmen ... 3sat zeigt das spannungsgeladene Erotikdrama "Geliebte Schwester" in Erstausstrahlung am Mittwoch, 17. Januar 2018, 22.25 Uhr.

Österreich 1908: Georg (Lars Eidinger) lebt als Sohn einer großbürgerlichen Familie in Salzburg. Seit seiner Kindheit ist seine jüngere Schwester Grete (Petri Baumeister) für ihn eine Muse, während sie in heimlicher Liebe verehrt. 3sat sendet das düstere und herausragend gespielte Drama über die (umstrittene) inzestuöse Liebesbeziehung "Tabu - Es ist die Seele eines Fremden auf Erden" am Donnerstag, 18. Januar, 22.25 Uhr.

Kumpels, Karre, Kirche, Pornos: Bei Don Jon hat zwischen One-Night-Stands und Beichte alles seine Ordnung. Bis der notorische Aufreißer auf eine Traumfrau trifft, die ihn das Fürchten lehrt. Für sein Regie-Debüt hat sich Joseph Gordon-Levitt die Titelrolle selbst auf den gestählten Leib geschrieben, um sich dann von Scatlett Johansson als zielstrebige Super-Barbie am Nasenring in einen Beziehungs-Clinch führen zu lassen, der es wahrlich in sich hat. "Don Jon" am Freitag, 19. Januar, 22.35 Uhr in 3sat beendet die Reihe "amour fou". 

Weitere Sendedaten

  So

14.Januar22.15 Uhr

Blau ist eine warme Farbe
Spielfilm, Frankreich/Belgien/Spanien 2013
Regie: Abdelltalif Kechiche

Di16.Januar20.15 Uhr

Salz auf unserer Haut
Spielfilm, Deutschland/Frankreich 1992
Regie: Andrew Birkin

Di

16.Januar22.25 Uhr

Betty Blue - 37,2 Grad am Morgen
Spielfilm, Frankreich 1985
Regie: Jean-Jacques Beineix

Mi17.Januar22.25 Uhr

Geliebte Schwester
Spielfilm, Spanien/Kolumbien 2017
Regie: Pedro Aguilera
Erstausstrahlung

Do18.Januar22.25 Uhr

Tabu - Es ist die Seele eines Fremden auf Erden
Spielfilm, Deutschland/Österreich 2011
Regie: Christoph Stark

Fr19.Januar22.35 Uhr

Don Jon
Spielfilm, USA 2013
Regie: Jospeh Gordon-Levitt

Service

Fotos erhalten Sie hier.

ZDF
HA Kommunikation/
3sat Presseteam 

Ihre Ansprechpartnerin:
Claudia Hustedt
(06131-701 5952)
hustedt.c@zdf.de

 

Neu in der Pressetreff-Mediathek

Marina Abramović - Vom Schmerz zur Freiheit

Dokumentation

Samstag, 21.7.2018, 19.20 Uhr

Iuventa

Dokumentarfilm von Michael Cinque

Montag, 13.8.2018, 22.25 Uhr 

 

3sat intern

Deutscher Kamerapreis

ZDF/3sat-Dokumentation "Der Preis der Anna-Lena Schnabel" ausgezeichnet.

 

Der 3sat-Festspielsommer 2018

Vom 31. Mai bis zum 15. September präsentiert

3sat Konzerte, Opern- und Ballettaufführungen.

 

3sat TV- & Kulturmagazin

Mit den Highlights von Juli bis September

Mit Sopranistin Asmik Grigorian und weiteren Themen

 

Pressetreff-Newsletter

Ansehen und abonnieren

Wacken Open Air, die Dokumentarfilmzeit mit zwei Erstausstrahlungen, "wissen aktuell: Wetter extrem", "Salome" aus Salzburg u.a.

 

Sommerpausen

"Kulturzeit"

ist bis 10. August in der Sommerpause. Ab 13. August wieder auf Sendung.

"nano"

ist bis 10. August in der Sommerpause. Ab 13. August wieder auf Sendung.