User login
Enter your username and password here in order to log in on the website:
anmelden Passwort vergessen?
Das neue "3sat TV- Kulturmagazin", Katrin Bauerfeind © Tibor Bozi

Garantiert anders

Lesen, quatschen, Spaß haben: Katrin Bauerfeind spricht im neuen "3sat TV- & Kulturmagazin" über ihre neue Leseshow, Bücher, Männer und Humorfeminismus. Ab 15. September im Handel!

"Garantiert anders" ist die neue Show von Katrin Bauerfeind. Die TV-Moderatorin und Autorin, die schlagfertig und mit viel Humor das Wesentliche auf den Punkt bringt, liest in 3sat vor. Und das nicht nur aus Büchern! Alles kann in ihrer Leseshow vorgelesen werden – von der Gebrauchsanweisung bis zur WhatsApp-Nachricht. Wichtigstes Kriterium: Es muss unterhaltsam sein. Ab 5. November sind vier Folgen von "Bauerfeind – Die Leseshow" mit Gästen aus dem ewerk in Berlin zu sehen. Eine Mischung aus Comedy-Reading und Late-Night-Show.

Außerdem im neuen "3sat TV- & Kulturmagazin":

Wenn im Oktober die weltgrößte Büchershow ihre Tore öffnet, ist 3sat wieder dabei. Schon ab 2. Oktober stellt "Kulturzeit" französische Autoren und aktuelle Bücher des Gastlandes der Frankfurter Buchmesse vor. Die Extraausgabe des 3sat-Kulturmagazins am 14. Oktober zeigt, wie sich die Stimmung in der französischen Gesellschaft, die sich Terrorismus, Rechtspopulismus und Migrationsproblemen stellen muss, in der Literatur widerspiegelt.

Am 5. Oktober begibt sich 3sat in "wissen aktuell" ins Weltall – auf eine Reise zu Schwarzen Löchern und Exoplaneten. Hightechteleskope bringen spektakuläre Erkenntnisse über die Welt Lichtjahre von uns entfernt. Die Frage, ob dort Lebewesen existieren, bleibt weiterhin spannend. Mehr zum Thema an diesem Abend in über 100 Minuten "wissen aktuell: Expedition ins Weltall" und in "Wissenschaft am Donnerstag" am 19. Oktober in der neuen Dokumentation "Kosmische Strahlung" und anschließend bei "scobel – Aufbruch ins All".

Ein Thema, das uns seit langem beschäftigt und gerade wieder Schlagzeilen macht, wird ab 15. November in mehreren Dokumentationen und in einer Sonderausgabe des Wissenschaftsmagazins "nano" Thema sein – die Folgen des Klimawandels. Anlässlich der UN-Klimakonferenz, die ab 6. November in Bonn stattfindet, berichtet "nano" vor Ort von der Konferenz und Dokumentationen zeigen, welche Ziele in der Klimapolitik erreichet werden müssen, um nichts Geringeres zu schaffen, als unsere Welt zu retten.

Einer der großen Literaten – Heinrich Böll – wäre am 21. Dezember 100 Jahre alt geworden. In seinem Porträt Heinrich Böll – der Mann von morgen am 2. Dezember nähert sich Autor und Filmproduzent Norbert Busé dem Menschen, Anarchisten und gläubigen Katholiken Böll, der immer ein Kämpfer für die Freiheit war.

Außerdem hat 3sat im Dezember ein neues Porträt des US-amerikanischen Schauspielers Jack Nicholson im Programm und viele interessante Thementage, wie zum Beispiel Hotelgeflüster am 29. Dezember: Zu sehen sind vier Folgen Schweizer Hotelgeschichten in denen renommierte und geschichtsträchtige Schweizer Hotels vorgestellt werden, die in den letzten Jahrhunderten von ersten spartanischen Unterkünften zu prächtigen Luxusoasen wurden.

Mehr Programm von Oktober bis Dezember finden Sie ab Seite 48 in den TV-Highlights.

Bestellinformationen

Leseprobe der neuen Ausgabe als PDF: 3sat Kultur- & TV-Magazin 04/17

Die neue Ausgabe können Sie bestellen bei:

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
per E-Mail: magazin@3sat.de

Service

ZDF
HA Kommunikation/
3sat Presseteam

Ihre Ansprechpartnerin:
Claudia Hustedt
(06131-701 5952)
hustedt.c@3sat.de
Mainz, 14. September 2017

 

3sat TV- & Kulturmagazin

Mit den Highlights von Oktober bis Dezember

Die UN-Klimakonferenz in Bonn, "Heinrich Böll, der Anarchist", "Jack Nicholson - heimlicher König Hollywoods" und mehr.

 

Neu in der Pressetreff-Mediathek

Leben mit neuem Herzen

Film von Volker Wasmuth und Patrick Zeilhofer

Do, 23.11.2017, 20.15 Uhr

Heinrich Böll, Ansichten eines Anarchisten

Film von Norbert Busé

Sa, 2.12.2017, 20.15 Uhr

Jack Nicholson - Das teuflische Grinsen Hollywoods

Porträt von Annette Baumeister

Sa, 9.12.2017, 22.15 Uhr

 

Pressetreff-Newsletter

Ansehen und abonnieren:

"Heinrich Böll, der Anarchist!", "'Dokumentarfilmzeit' im Dezember mit 'Cahier africain'" und "Schöne neue Shoppingwelt"

 

3sat intern

3sat-Dokumentarfilmpreis

für den Film "Tiere und andere Menschen" von Flavio Marchetti.

Theateraufzeichnungen an Shanghai Theatre Academy

3sat übergibt die 30 besten Theateraufzeichnungen der letzten Jahre an Chinas älteste Theaterakademie.

Neue 3sat Koordination

Natalie Müller-Elmau übernimmt die 3sat Koordination