User login
Enter your username and password here in order to log in on the website:
anmelden Passwort vergessen?
Ob die Messehallen in diesem Jahr wieder so voll werden, ist fraglich © dpa

makro: Mit Vollgas in die Krise

Wirtschaft in 3sat

Freitag, 15. September 2017, 21.00 Uhr

Erstausstrahlung

Für die Internationale Automobilausstellung in Frankfurt haben sich die deutschen Autohersteller wieder herausgeputzt. Doch ihr Image ist ramponiert, der Schaden für die Branche noch nicht abzusehen. Das 3sat-Wirtschaftsmagazin "makro" fragt am Freitag, 15. September, 21.00 Uhr, welche Probleme auf Daimler und Co. zukommen.

Abgastricksereien, Kartellverdacht und bei Volkswagen der Vorwurf, das Unternehmen habe in den 1970er-Jahren mit Brasiliens Militärdiktatur kooperiert: Deutschlands Vorzeigeindustrie taumelt von einem Skandal zu nächsten. Das Top-Management steht unter Druck.

Doch welche Schwierigkeiten kommen auf die zigtausend Mitarbeiter zu? Denn auch strategisch läuft es nicht richtig rund für die Autokonzerne. Bei der Umstellung auf Elektromobilität geben längst andere Nationen das Tempo vor. Zugleich wird der Ruf nach dem Ende von Verbrennungsmotoren in Europa immer lauter. In Großbritannien könnte 2040 endgültig Schluss sein für Diesel und Benziner. Auch auf dem Kontinent wird der Ausstieg immer wahrscheinlicher. Sind Deutschlands Autobauer vorbereitet? Oder gefährdet ausgerechnet diese Schlüsselindustrie den Wohlstand?

Zuvor, um 18.30 Uhr, befasst sich "nano spezial: IAA" mit der Automobil-Messe und testet autonome Fahrzeuge.

Mehr zu "makro"

Biografie der Moderatorin
Eva Schmidt

Homepage "makro":
www.3sat.de/makro

Service

Bilder von 3sat-Moderatorin Eva Schmidt erhalten Sie hier.

ZDF
HA Kommunikation/
3sat Pressestelle 

Ihre Ansprechpartnerin:
Stefanie Wald
(06131-701 6419)
wald.s@zdf.de
Mainz, 22. August 2017

 

3sat TV- & Kulturmagazin

Mit den Highlights von Januar bis März

Der Schweizer Bestsellerautor Martin Suter, "scobel" über die Zukunft der Liebe und mehr.

 

Neu in der Pressetreff-Mediathek

Kulturrevolution auf Polnisch

Dokumentation von Andrzej Klamt

Sa, 20.1.2018, 19.30 Uhr

Die Lücke - Der NSU-Bombenanschlag von Köln

Dienstag, 06.02.2018, 22.25 Uhr

 

Pressetreff-Newsletter

Ansehen und abonnieren:

"Kulturrevolution auf Polnisch", "Vernetzte Pflanzenwelt" in Wissenschaft am Donnerstag u.a.