User login
Enter your username and password here in order to log in on the website:
anmelden Passwort vergessen?
Wissenschaft am Donnerstag
Matheunterricht des ausgebildeten Lehrers Johan von Mirbach (c) ZDF und Frank Meyer

Klasse Lehrer?

"Wissenschaft am Donnerstag"-Dokumentation über die Lehrerausbildung und "scobel - Schule mangelhaft"

Donnerstag, 18. Oktober 2018, ab 20.15 Uhr

Erstausstrahlungen

Was macht einen guten Lehrer aus? Die Dokumentation "Klasse Lehrer?", am Donnerstag, 18. Oktober, 20.15 Uhr, wirft einen kritischen Blick auf die Lehrerausbildung. Im Anschluss, um 21.00 Uhr, beschäftigt sich Gert Scobel im Rahmen von "Wissenschaft am Donnerstag" in der Sendung "scobel - Schule mangelhaft" damit, wie man die Bildungsmisere in Griff bekommen kann. Erstausstrahlungen.

Wenn Schüler versagen, werden die Ursachen schnell in zu großen Klassen, in schlechter technischer Ausstattung, im Elternhaus gesucht. Dabei ist für den Schulerfolg vor allem der Lehrende wichtig. Umfassende Studien haben herausgefunden, dass eine gute Beziehung zwischen Lehrenden und Lernenden der wichtigste Faktor für den Lernerfolg ist - dabei aber Lehrer ihr Verhalten und ihren Unterricht viel zu selten hinterfragen. Was macht einen guten Lehrer aus? In der Dokumentation "Klasse Lehrer?" treffen Johan von Mirbach und Angela Scheele Pädagogen, werfen einen kritischen Blick auf die Ausbildung in Deutschland und schauen auch, wie die Lehrerausbildung anderswo gestaltet wird. Noch immer vermittelt das Studium vor allem Fachwissen und zu wenig pädagogische Kompetenzen. Außerdem sind manche Studierende völlig ungeeignet für den Beruf des Lehrers und merken das zu spät. An der Universität Passau gibt es einen deutschlandweit einmaligen Eignungstest: Wie in einem Assessment-Center präsentieren sich die Studienanwärter. Norbert Seibert, Professor für Schulpädagogik, rät am Schluss einigen vom Studium ab. Der Test ist freiwillig. In Finnland ist das anders: An der Universität Helsinki will man von vornherein pädagogisch ungeeignete Kandidaten ausschließen. Nur zehn Prozent aller Lehramtsanwärter bestehen den Test. Anders als in Deutschland sammeln die Studierenden von Anfang an praktische Erfahrungen an den Schulen, nehmen am Unterricht teil und werden von den Lehrern beurteilt.

Im Anschluss, um 21.00 Uhr, folgt im Rahmen von "Wissenschaft am Donnerstag" die Sendung "scobel - Schule mangelhaft". Trotz vieler Neuregelungen ist das Schulsystem in Deutschland ungerecht, die Qualität der Abschlüsse ist immer häufiger mangelhaft. Der PISA-Schock von 2000 trat Reformen los, die versanden und kaum Verbesserungen bringen. Dass deutsche Schüler besonders in Mathematik und Naturwissenschaften im internationalen Vergleich immer noch höchstens mittelmäßig abschneiden, zeigte die letzte PISA-Studie 2015. Was machen Länder wie Finnland und Singapur besser? Deutschlands Schulen brauchen eine grundlegende Reform. Aber welche Werte und welches Menschenbild sollen der Schulbildung zugrunde liegen? Gert Scobel diskutiert darüber mit seinen Gästen.

Im Anschluss

21.00 Uhr
"scobel - Schule mangelhaft"
Gesprächssendung mit Gert Scobel
Erstausstrahlung

Service

Bilder zu "Klasse Lehrer?" und "scobel" finden Sie hier

ZDF
HA Kommunikation/
3sat Presseteam
 
Marion Leibrecht (06131-701 6478)
leibrecht.m@3sat.de
Mainz, 6. September 2018

 

3sat TV- & Kulturmagazin

Mit den Highlights von Oktober bis Dezember

Robert Menasse zeigt sein Brüssel, Georgien - der Ehrengast der Frankfurter Buchmesse - und mehr

 

Neu in der Pressetreff-Mediathek

Lina

Spielfilm, Österreich, 2017

Samstag, 27.10.2018, 18.45 Uhr

Die Coudenhoves-Kalergis: Europa im Herzen, zuhause in der Welt

Österreichische Dokumentation von Helene Maimann

Mi, 24.10.2018, 21.05 Uhr

Paradies! Paradies! - Mein Vater, die Kurden und ich

Dokumentarfilm von Kurdwin Ayub, Österreich, 2017 

Montag, 12.11.2018, 23.20 Uhr

Die Freiheitskämpfe der Frauen

Dokumentation von Ilona Kalmbach und Sabine Jainski

Samstag, 3.11.2018, 21.45 Uhr

 

Pressetreff-Newsletter

Ansehen und abonnieren

"Penthesilea - KlassiXS", Vincent Peirani - der neue Atem des Jazz" und mehr.