User login
Enter your username and password here in order to log in on the website:
anmelden Passwort vergessen?
Erhol- und heilsames Grün: der Wald © ZDF/Kelvinfilm GmbH/Ralf Gemmecke

Therapie unter Tannen

Dokumentation über die heilsame Kraft der Bäume

Donnerstag, 27. April 2017, 20.15 Uhr

Erstausstrahlung

Der Wald ist für uns längst nicht mehr nur Nutzfläche, sondern auch Ort der Erholung. Immer mehr Ärzte und Wissenschaftler erkennen: Der Wald kann uns heilen. Die Dokumentation "Therapie unter Tannen" fragt, wie wir im Wald unsere Gesundheit fördern können. 

Kann der Wald bei schweren Leiden helfen? Diese Frage wurde erstmals an der Nippon Medical School in Tokio wissenschaftlich untersucht. In Japan pflegen die Menschen traditionell ein enges Verhältnis zum Wald: Waldluft wird dort eine natürliche Heilkraft zugeschrieben. In mehreren groß angelegten Studien fand der Mediziner Dr. Qing Li heraus, dass die Kraft der Bäume sogar wirksam vor Krebs schützen kann. Er untersuchte sogenannte Terpene in der Waldluft und deren Wirkung auf den menschlichen Organismus. Dr. Lis Forschungsergebnisse machen den Waldspaziergang zu mehr als einer Freizeitbeschäftigung, sondern zu einem wahren Gesundheitstrip: Schon ein Tag im Wald steigert die Zahl unserer natürlichen Killerzellen um fast 40 Prozent. Weitere Studien belegen, dass der bloße Aufenthalt im Wald bei Bluthochdruck, Depressionen und hohem Stresshormonspiegel sich positiv auf die Gesundheit auswirkt. Im österreichischen Reichenau hilft ein Team aus Ärzten, Psychologen und Outdoor-Spezialisten des "Therapiesalons im Wald", suchtkranken und depressiven Menschen durch Waldaktivitäten eigene heilende Fähigkeiten zu aktivieren. Und ob das Lernen in sogenannten Waldklassen sich günstig auf Konzentration, Stress und die Aktivität von Kindern auswirkt, untersuchen derzeit Forscher der Technischen Universität München.

In 3sat steht der Donnerstagabend im Zeichen der Wissenschaft: Um jeweils 20.15 Uhr beleuchtet eine Dokumentation relevante Fragen aus Natur- und Geisteswissenschaften, Kultur und Technik. Im Anschluss um 21.00 Uhr diskutiert Gert Scobel mit seinen Gästen über das Thema "scobel - Patient Wald".

Im Anschluss:

Wissenschaft am Donnerstag
21.00 Uhr
"scobel - Patient Wald"
Gesprächssendung
Erstausstrahlung

Mehr Information

Erfahren Sie mehr über die heilsame Kraft der Bäume und lesen Sie einen Artikel von Biologe und Diplom-Ingenieur Clemens G. Arvay aus dem aktuellen "3sat- TV & Kulturmagazin" (Ausgabe 02/17)

Service

Pressefotos finden Sie hier

ZDF
HA Kommunikation/
3sat Pressestelle 

Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Leibrecht
(06131-701 6478)
leibrecht.m@3sat.de
Mainz, 15. März 2017

 

Pressetreff-Newsletter

Ansehen und abonnieren:

"Der Krimisommer in 3sat", "Klassik auf dem Odeonsplatz", "Styriarte" und "Theater: Ein Fest!"

 

Neu in der Pressetreff-Mediathek

Die Wetter-Industrie

Wissenschaftsdokumentation von Uta Meyer und Marika Bent 

Donnerstag, 6.7.2017, 20.15 Uhr

Chamissos Schatten

Dokumentarfilm von Ulrike Ottinger

Montag, 31.7.2017, 22.25 Uhr

 

3sat TV- & Kulturmagazin

Mit den Highlights von Juli bis September

"Liebes Krisen", die documenta 14, der "Festspielsommer" und die Themenwoche "Demokratie".

 

Der 3sat-Festspielsommer im Überblick

Alle Sendedaten zum 3sat-Festspielsommer und die nächste Sendung "Anna Netrebko und Yusif Eyvazov" am Samstag, 17. Juni, 20.15 Uhr.

 

Der Krimisommer in 3sat

Alle Filme

... des Krimisommers finden Sie hier im PDF.