User login
Enter your username and password here in order to log in on the website:
anmelden Passwort vergessen?

Datenschutzhinweis für den 3sat-Pressetreff

Im Folgenden informieren wir Sie zu der Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten sind dabei alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Nutzerverhalten.

Verantwortlicher

3sat ist eine Gemeinschaftseinrichtung der Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD), des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF), des Österreichischen Rundfunks (ORF) und der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft (SRG). Verantwortlich im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen sind die Rundfunkanstalten gemeinsam.

3sat wird federführend vom ZDF betreut.

Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)

Vertreten durch den Intendanten Herrn Dr. Thomas Bellut

ZDF-Straße 1,

55127 Mainz

 

Kontakt und Auskunft in Datenschutzfragen

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:

Datenschutzbeauftragte des ZDF

ZDF-Straße 1

55127 Mainz

datenschutz@zdf.de

 

Hier erhalten Sie insbesondere Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten und können zudem Ihre datenschutzspezifischen Rechte geltend machen.

Verarbeitete Daten, Zwecke und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Datenverarbeitung zur technischen Sicherheit

(1) Bei der informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren, erheben wir personenbezogene Daten, die Ihr Internet-Browser an unseren Webserver übermittelt. Wir verarbeiten diese Daten im berechtigten Interesse des ZDF, um Ihnen unsere Website anzuzeigen, die Stabilität und Betriebssicherheit unserer Systeme zu sichern und um unbefugte Angriffe abzuwehren auf Basis Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

(2) Es werden folgende technische personenbezogene Daten/folgende Kategorien personenbezogener Daten verarbeitet: IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem.

(3) Ihre Daten werden in einer Protokoll- Datei festgehalten. Alle Daten in den Protokoll-Dateien sind ohne direkten Bezug zu persönlichen Daten und werden keinesfalls mit anderen persönlichen Daten zusammengeführt, sodass eine Zuordnung zu einer Person nicht möglich ist.

(4) Die Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben und innerhalb von 7 Tagen gelöscht.

Datenverarbeitung zur Registrierung auf dem 3sat-Pressetreff

(1) Pressevertreter können sich auf unserem Portal registrieren/akkreditieren, um erweiterte Informationen rund um das 3sat-Programm, z.B. Presseinformationen zu erhalten. Die Registrierung erfolgt mittels Angabe folgender Daten, die im System gespeichert werden: Geschlecht, Nachname, Vorname, Unternehmen, Beruf, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, sowie eines Passworts. Die Angabe der zuvor genannten Daten ist verpflichtend, um das Portal zu nutzen. Der Benutzer kann seine Benutzerdaten nach erfolgreichem Login zu jeder Zeit ändern. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage machen. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zur Durchführung eines Nutzungsverhältnisses auf Basis von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSG-VO.

(2) Wir verwenden für die Registrierung/ Akkreditierung das sog. Double-opt-in Verfahren, d.h. Ihre Registrierung ist erst abgeschlossen, wenn Sie zuvor Ihre Anmeldung, über eine Ihnen zu diesem Zweck zugesandte Bestätigungs-E-Mail durch Klick auf den darin enthaltenem Link bestätigt haben. Falls Ihre diesbezügliche Bestätigung nicht binnen 24 Stunden erfolgt, wird Ihre Anmeldung automatisch aus unserer Datenbank gelöscht.

(3) Im Falle der Aufkündigung eines Benutzerkontos, werden sieben Tage nach Bestätigung die personenbezogenen Daten gelöscht.

Verwendung von Cookies

(1) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei der Nutzung unseres Portals Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die lokal im temporären Speicher des Internet-Browsers eines Seitenbesuchers gespeichert werden. Durch das Setzen von Cookies wird der Funktionsumfang unseres Internetangebotes erweitert und die Nutzung für Sie komfortabler gestaltet.

(2) Einsatz von Cookies:

Das Portal nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

  • Persistenter-Cookie wird bei Kenntnisnahme der Datenschutzerklärung gesetzt (Gültigkeitsdauer 1 Jahr)
  • Session-Cookie für den Presseportal-Benutzer verfällt beim Schließen des Browsers

Wir verwenden diese Techniken im berechtigen Interesse um Ihnen einen vollfunktionsfähiges und attraktives Angebot auf Basis von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO bieten zu können.

(3) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z.B. die Annahme von Cookies ablehnen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Verwendung von Matomo als Statistiktool

(1) Unser Portal verwendet Matomo, eine Webanalyse-Software, die im ZDF zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, sowohl bei der nicht registrierten als auch registrierten Nutzung des Portals eingesetzt wird. Über die gewonnenen Statistiken über das Nutzerverhalten können wir im Rahmen unseres berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die statistische Auswertung werden folgende Daten verarbeitet: IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Browsertyp und –version, Betriebssystem.

(2) Matomo verwendet für die statistische Auswertung Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die durch die Cookies erzeugten Nutzungsinformationen werden an unseren ZDF-Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert. Bei der statistischen Auswertung wird Ihre IP-Adresse von Ihrem Browser übermittelt. Diese wird jedoch umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Hierbei wird nur die erste Hälfte der IP-Adressen weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Die mittels Matomo von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen von uns erhobenen Daten zusammengeführt. Zudem findet eine Übermittlung der Daten in ein Land außerhalb der Europäischen Union findet nicht statt. Die anonymisierte IP-Adresse welche keinerlei Personenbezug aufweist wird spätestens nach 13 Monaten gelöscht.

(3) Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern bzw. löschen. Es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall nicht mehr sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

(4) Wenn Sie darüber hinaus mit dem Einsatz von Matomo nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung der Daten durch Matomo widersprechen. Wir nutzen ein Matomo-Deaktivierungs-Cookie, der nachfolgend gesetzt werden kann, und die statistische Auswertung ein- oder ausschaltet. In Ihrem Browser wird ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Wenn Sie Ihre Cookies auf Ihrem Browser löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. erneut aktiviert werden muss. Es erfolgt zudem keine Auswertung in Matomo, wenn die "do not track"-Einstellung im Browser gesetzt ist.

(5) Das Programm Matomo ist eine Open-Source-Software. Weitere Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz erhalten Sie unter matomo.org/privacy-policy/ .

Datenverarbeitung bei Kontaktaufnahme

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, z.B. im Rahmen von Anfragen werden Ihre Angaben aus Ihrer Anfrage inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht weiter. Die Verarbeitung der in der Anfrage bereitgestellten Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO auf Basis des berechtigten Interesses des ZDF zur Bearbeitung Ihres Anliegens und so lange dies im konkreten Fall erforderlich ist. Danach werden Ihre Daten gelöscht.

Wir weisen darauf hin, dass die Vertraulichkeit von E-Mails im Internet grundsätzlich nicht gewährleistet ist. Für vertrauliche Informationen empfehlen wir den Postweg.

Newsletter

(1) Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen nur mit Ihrer Einwilligung. Der Newsletter kann unabhängig von der Registrierung für den 3sat-Pressetreff abonniert und abbestellt werden. Er dient zur Information rund um das 3sat-Programm. Der Versand des Newsletters erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO). Sie finden am Ende eines jeden Newsletters einen Link mit dem Sie den Newsletter wieder abbestellen können.

(2) Für die Anmeldung und den Versand vom Newsletter verwenden wir die E-Mailadresse und den Namen (freiwillige Angabe).

(3) Wenn Sie den Newsletter abonnieren verwenden wir für die Registrierung das sog. Double-opt-in Verfahren, d.h. Ihre Registrierung ist erst abgeschlossen, wenn Sie die Ihnen zu diesem Zweck zugesandte Bestätigungs-E-Mail durch Klick auf den darin enthaltenem Link bestätigt haben. Falls Ihre diesbezügliche Bestätigung nicht binnen 24 Stunden erfolgt, wird Ihre Anmeldung automatisch aus unserer Datenbank gelöscht.

(4) Ihre Einwilligung in den Newsletter-Empfang können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Sie finden am Ende eines jeden Newsletters einen Link um den Newsletter abzubestellen.

(5) Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie mit dem Öffnen des Links innerhalb des Newsletter-Beitrages auf das 3sat-Pressetreff weitergeleitet werden und dort Ihr Nutzerverhalten durch Matomo ausgewertet wird. Sie können dieser Auswertung jederzeit durch das Abschalten des Matomo-Deaktivierungs-Cookies im Datenschutzhinweis (wie bereits oben dargestellt) widersprechen.

(6) Die Informationen werden solange gespeichert, wie Sie den Newsletter abonniert haben. Der Newsletter kann im 3sat-Pressetreff oder über ein Link am Ende des 3sat-Newsletters abonniert und abbestellt werden.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem nach den gesetzlichen Vorgaben ein Recht auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, oder Löschung dieser Daten und ggfs. auf Widerspruch oder Datenübertragbarkeit. Soweit wir die Datenverarbeitung auf unser berechtigtes Interesse im Sinne von Art.6 Abs. 1 lit f DS-GVO stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Bei der Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten.

Sollten Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen wollen, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten unter der oben angegebenen Adresse.

Sie haben darüber hinaus das Recht, sich mit einer Beschwerde an die zuständige Aufsichtsbehörde, die Rundfunkdatenschutzbeauftragte zu wenden, den sie erreichen unter:

Rundfunkdatenschutzbeauftragte

ZDF Straße 1

55100 Mainz

rundfunkdatenschutzbeauftragter@zdf.de

 

3satfestival 2018

Kabarett, Comedy, Poetry Slam und Musik

Vom 14. bis 22. September auf dem Mainzer Lerchenberg!

 

Neu in der Pressetreff-Mediathek

Schmerz lass nach - Neue Wege der Behandlung

Dokumentation von Kurt Langbein und Stefan Wolner

Mittwoch, 22.8.2018, 20.15 Uhr

Einsteins Nichten

Dokumentarfilm von Friedemann Fromm

Montag, 3.9.2018, 22.25 Uhr

Das dunkle Geheimnis - Missbrauch in der Familie

Dokumentation von Mechthild Gaßner

Mittwoch, 26.9.2018, 22.45 Uhr

Wahnsinnswerke: Medea

Film von Catharina Kleber

Samstag, 6.10.2018, 20.15 Uhr

 

Der 3sat-Festspielsommer 2018

Konzerte, Opern- und Ballettaufführungen

Bis zum 15. September in 3sat

 

3sat TV- & Kulturmagazin

Mit den Highlights von Juli bis September

Mit Sopranistin Asmik Grigorian und weiteren Themen

 

Pressetreff-Newsletter

Ansehen und abonnieren

"Gefährliche Umwelthormone" in Wissenschaft am Donnerstag, das Programm zu Leonard Bernsteins 100. Geburstag u. a.