User login
Enter your username and password here in order to log in on the website:
anmelden Passwort vergessen?
Das neue "3sat TV- & Kulturmagazin"© Diogenes Verlag/Gaby Gerster

Martin Suter im aktuellen "3sat TV- & Kulturmagazin"!

Ab 22. Dezember im Handel!

Die aktuelle Ausgabe des "3sat TV- & Kulturmagazins" mit den Programmmonaten Januar, Februar und März ist da! Auf dem Titel: der Schweizer Bestsellerautor Martin Suter. Seine Bücher werden regelmäßig zu Bestsellern. Das Schreiben, so sagt Martin Suter im Interview mit dem "3sat TV- & Kulturmagazin", sei eben das Beste, was er könne. Anlässlich seines 70. Geburtstags zeigt 3sat am 24. und 25. Februar ein neues Porträt des sympathischen Schweizer Erfolgsautors sowie drei Verfilmungen seiner Werke.

Weitere Themen der aktuellen Ausgabe:

Ist die romantische Paarbeziehung nur ein Märchen? Die Moderne bietet viele alternative Formen des Zusammenseins, stellt tradierte Rollenbilder und Erwartungen infrage. Die Sexologin Ann-Marlene Henning spricht im Interview mit Gert Scobel und am 18. Januar in der Sendung "scobel – Zukunft der Liebe" über sexuelle Neugier und warum die Liebe nicht alle Probleme löst.

Als Kinder und Jugendliche haben sie die Grauen des Holocaust überlebt. Mit ihren Erzählungen halten die letzten Überlebenden der Shoah die Erinnerung an das dunkelste Kapitel deutscher Geschichte wach. Umso wichtiger ist es, ihnen zuzuhören. Der Filmemacher Eric Bergkraut hat fünf dieser Menschen getroffen. Sein eindringlicher Film "Die letzten Zeugen – Leben nach der Shoah" ist am 30. Januar in einem 3sat thema zu sehen.

Korrespondent Christof Franzen lebt seit vielen Jahren in Russland. Jetzt entdeckt er das Land jenseits von Krimkrise und anderen politischen Konflikten neu: Für seine vierteilige Dokumentationsreihe "Mein anderes Russland" besteigt er den höchsten Berg Europas, geht auf Sinnsuche am Baikalsee und reist in die sibirischen Weiten. Zu sehen am 26. und 28. Februar in 3sat.

Nur zwei Prozent der Toten in Deutschland werden obduziert. Rechtsmediziner schlagen Alarm. Denn bei Leichenschauen sei eine hohe Zahl an Fehldiagnosen festzustellen – die Zahl der Tötungsdelikte also vermutlich weit höher, als die Kriminalstatistik zeigt. Also beste Voraussetzungen, um unentdeckt einen Mord zu begehen? Das Autorenduo der Kluftinger-Krimis, Volker Klüpfel und Michael Kobr, begibt sich am 1. März in der Dokumentation "Der Mythos vom perfekten Mord" auf Spurensuche in Obduktionssäle und an Tatorte.

Bestellinformationen

Hier sehen Sie die neue Ausgabe als PDF: 3sat Kultur- & TV-Magazin 01/18

Die neue Ausgabe können Sie bestellen bei:

3sat Presseteam
per E-Mail: magazin@3sat.de

Service

3sat Presseteam
Ihre Ansprechpartnerin:
Stefanie Wald
(06131 - 70 16419)
wald.s@3sat.de
Mainz, 12. Dezember 2017

 

3sat TV- & Kulturmagazin

Mit den Highlights von Oktober bis Dezember

Robert Menasse zeigt sein Brüssel, Georgien - der Ehrengast der Frankfurter Buchmesse - und mehr

 

Neu in der Pressetreff-Mediathek

Lina

Spielfilm, Österreich, 2017

Samstag, 27.10.2018, 18.45 Uhr

Die Coudenhoves-Kalergis: Europa im Herzen, zuhause in der Welt

Österreichische Dokumentation von Helene Maimann

Mi, 24.10.2018, 21.05 Uhr

Paradies! Paradies! - Mein Vater, die Kurden und ich

Dokumentarfilm von Kurdwin Ayub, Österreich, 2017 

Montag, 12.11.2018, 23.20 Uhr

Die Freiheitskämpfe der Frauen

Dokumentation von Ilona Kalmbach und Sabine Jainski

Samstag, 3.11.2018, 21.45 Uhr

 

Pressetreff-Newsletter

Ansehen und abonnieren

"Penthesilea - KlassiXS", Vincent Peirani - der neue Atem des Jazz" und mehr.