User login
Enter your username and password here in order to log in on the website:
anmelden Passwort vergessen?
Das neue "3sat TV- Kulturmagazin", Moderatorin Tanja Gutmann
Copyright: Christian Dietrich

"Was die Liebe braucht"

Mehr über das Suchen und Finden des gemeinsamen Glücks im neuen "3sat TV- & Kulturmagazin". Seit 23. Juni im Handel!

Die Schweizer Moderatorin und Autorin Tanja Gutmann hat für die neue vierteilige Reihe, die am 13. September in 3sat startet, eine herausfordernde Aufgabe übernommen: Sie trifft Paare, die in "Liebes Krisen" stecken oder sie überwunden haben. Die Paare erzählen ihr, wie sie gemeinsam Konflikte angegangen sind und sie gelöst haben. Der Rat von Paartherapeut Dr. Klaus Heer, der die Reihe begleitet, lautet: immer ein offenes Ohr für den Partner zu haben.  

Außerdem im neuen "3sat TV- & Kulturmagazin":
3sat startet im Juli mit den großen Klassik-Events im "Festspielsommer": Auf sechs Seiten finden Sie im "3sat TV- & Kulturmagazin" einen Überblick – vom Waldbühnenkonzert mit den Berliner Philharmonikern unter Leitung von Gustavo Dudamel bis zu den Salzburger Festspielen mit der herausragenden Sopranistin Anna Prohaska. Ein besonderer Höhepunkt für alle Ballettliebhaber: die neue Choreografie von Martin Schläpfer für das Ballett am Rhein – die "Petite Messe solennelle" von Rossini am 22. Juli.

Neben der Klassik ist es die Kunst, die 3sat im Sommer in seinem Programm feiert: 3sat ist Medienpartner der documenta 14. Das 3sat-Magazin "Kulturzeit" berichtet über die Weltkunstschau aktuell in Beiträgen und 3sat zeigt den Dokumentarfilm "Chamissos Schatten". Der außergewöhnliche und preisgekrönte Dokumentarfilm von Ulrike Ottinger lief auf der documenta 14 in Athen und ist am 31. Juli in 3sat zu sehen. Außerdem berichtet "Kulturzeit" von der "Biennale" in Venedig.  

In der Themenwoche "Demokratie-Dämmerung" beschäftigt sich 3sat ab 21. August mit der um sich greifenden Demokratiemüdigkeit, fragt nach den Gründen und sucht nach Lösungen. Ist diese Krise schon das Zeichen des Untergangs, oder gehört so etwas zu Demokratien nicht einfach dazu? Aus ähnlichen Krisen sind demokratische Gesellschaften schon oft gestärkt hervorgegangen. Folgt diesmal auf die Dämmerung die dunkle Nacht, oder bricht ein neuer Tag an? Drei neue Dokumentationen und der Dokumentarfilm "Free Speech – Free Fear" gehen diesen Fragen nach. Die neue Dokumentation aus der Kulturzeit-Redaktion "Erzähl mit Europa" fängt Geschichten und Stimmen von vielen Kulturschaffenden an den Rändern Europas ein, denn nur das gegenseitige Zuhören schafft das Verständnis füreinander.

Auf den weiteren Seiten stellt das "3sat TV- & Kulturmagazin" in der neuen fünfteiligen Reihe "Indonesien ungezähmt", ab 10. August, die einzigartige Natur- und Tierwelt des südostasiatischen Inselreichs vor und begibt sich auf eine Zeitreise in die Anfänge der Menschheits- und Naturgeschichte. Das Wissenschaftsmagazin nano stellt am 28. September "Schatzkammern des Wissens" vor, wo, wie im größten Naturkundemuseums Deutschlands, dem Senckenberg in Frankfurt am Main, Schätze der Wissenschaft gesammelt und ausgestellt sind.

Bestellinformationen

Leseprobe der neuen Ausgabe als PDF: 3sat Kultur- & TV-Magazin 03/17

Die neue Ausgabe können Sie bestellen bei:

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
per E-Mail: magazin@3sat.de

Service

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Ihre Ansprechpartnerin:
Stefanie Wald
(06131 - 70 16419)
wald.s@3sat.de
Mainz, 23. Juni 2017

 

3sat TV- & Kulturmagazin

Mit den Highlights von Oktober bis Dezember

"Heinrich Böll, der Anarchist", "Jack Nicholson - heimlicher König Hollywoods" und mehr.

 

Neu in der Pressetreff-Mediathek

makro: Kollege Roboter

Film von Angela Scheele

Fr, 15.12.2017, 21.00 Uhr

Reisen in ferne Welten: Neukaledonien - Unbekanntes Südseeparadies

Film von Thomas Radler

Mo, 1.1.2018, 18.15 Uhr

Reisen in ferne Welten: Åland - Schweden im finnischen Schärengarten

Film von Peter M. Kruchten

Mi, 3.1.2018, 18.15 Uhr

 

Pressetreff-Newsletter

Ansehen und abonnieren:

"Wissenschaft am Donnerstag" mit der Dokumentation "Sehnsucht nach Autorität" und "scobel: Despoten auf dem Vormarsch"

 

3sat intern

Neue 3sat-Koordinatorin

Natalie Müller-Elmau übernimmt die 3sat-Koordination

3sat-Zuschauerpreis 2017

Der diesjährige 3sat-Zuschauerpreis geht an den Film "Zuckersand".