User login
Enter your username and password here in order to log in on the website:
anmelden Passwort vergessen?
"3sat TV- & Kulturmagazin"

Flaneur in Brüssel: Schriftsteller Robert Menasse im aktuellen "3sat TV- & Kulturmagazin"

Die aktuelle Ausgabe des "3sat TV- & Kulturmagazins" mit den Programmmonaten Oktober, November und Dezember ist da! Begleiten Sie Robert Menasse auf seinem Streifzug durch Brüssel, erfahren Sie, wie Sie richtig entscheiden und lernen Sie das Gastland der Buchmesse Frankfurt, Georgien, kennen.
Wissenschaftstag

Einladung zum Wissenschaftstag

Am Montag, 17. September 2018, findet in Hamburg ein Wissenschaftstag von ZDF und 3sat statt.

Preis für ZDF/3sat-Koproduktion "Iuventa" beim Filmfestival Bologna

Der Dokumentarfilm wurde mit "Guerilla Staff Award" ausgezeichnet.

Deutscher Kamerapreis für ZDF/3sat-Dokumentation "Der Preis der Anna-Lena Schnabel"

Die 3sat-Dokumentation ist am Samstag, 7. Juli 2018, in Köln mit dem Deutschen Kamerapreis ausgezeichnet worden. Wolfgang Daut erhielt die Auszeichnung in der Kategorie Schnitt.
42. Tage der deutschsprachigen Literatur

3sat-Preis für Anna Stern

Die Schweizerische Schriftstellerin erhielt den mit 7.500 Euro dotierten Preis.
"3sat TV- & Kulturmagazin"

Star ohne Allüren: Sopranistin Asmik Grigorian im aktuellen "3sat TV- & Kulturmagazin"

Die aktuelle Ausgabe des "3sat TV- & Kulturmagazins" mit den Programmmonaten Juli, August und September ist da! Erfahren Sie mehr über die Sopranistin Asmik Grigorian, die bei den Salzburger Festspielen die "Salome" singen wird, warum wir lachen und wie ein Schweizer Undergroundfotograf zum Liebling der internationalen Modewelt wurde.
55. Theatertreffen Berlin

3sat-Preis 2018 an Schauspielerin Wiebke Puls verliehen

Am Donnerstag, 10. Mai 2018,  wurde der mit 10.000 Euro dotierte 3sat-Preis im Deutschen Theater Berlin an die Schauspielerin Wiebke Puls verliehen. Ausgezeichnet wurde sie für ihre darstellerische Leistung in der Inszenierung "Trommeln in der Nacht" in der Regie von Christopher Rüping an den Münchner Kammerspielen.

Sonderpreis des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises 2018

Der Sonderpreis des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises für Fernsehjournalismus geht in diesem Jahr an die 3sat-Sendung "Kulturzeit"

3sat-Förderpreis für "Bigger than Life"

Den 3sat-Förderpreis bei den 64. Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen gewinnt der Kurzfilm "Bigger than Life" von Adnan Softić.
"3sat TV- & Kulturmagazin"

Der Traum von ewiger Jugend: Das Thema im aktuellen "3sat TV- & Kulturmagazin"

Die aktuelle Ausgabe des "3sat TV- & Kulturmagazins" mit den Programmmonaten April, Mai und Juni ist  da! Erfahren Sie mehr darüber, wie weit die Wissenschaft mit dem "Projekt Unsterblichkeit" ist, wie es heute um Utopien bestellt ist und warum Antú Romero Nunes' lustig-martialische "Odyssee"-Inszenierung zum Theatertreffen Berlin eingeladen ist.

Zwei ZDF/3sat-Koproduktionen mit dem Grimme-Preis 2018 ausgezeichnet

In der Kategorie "Info & Kultur" werden die beiden ZDF/3sat-Koproduktionen "Cahier africain" und "Ab 18! – Du warst mein Leben" 2018 mit insgesamt drei Grimme-Preisen ausgezeichnet.

3sat-Geschäftsleitung begrüßt das Ergebnis des Volksentscheids in der Schweiz

"Die 3sat-Partner begrüßen das Ergebnis des Volksentscheids in der Schweiz", sagte der Programmdirektor des ZDF und Vorsitzende der 3sat-Geschäftsleitung, Dr. Norbert Himmler.

Drei Grimme-Preis-Nominierungen für 3sat-Produktionen

Für den Adolf-Grimme-Preis 2018 sind drei Produktionen nominiert: Der bereits mehrfach ausgezeichnete Dokumentarfilm "Cahier africain" sowie die beiden Dokumentarfilme "Du warst mein Leben" und "Einmannland" aus der 3sat-Reihe "Ab 18!", die junge Erwachsene porträtiert.

"KlassiXS – die großen Dramen in jungen Kurzfilmen": Eine Kooperation von 3sat und der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Archaische Geschichten und ihre Archetypen filmisch in die Gegenwart zu übersetzen und weiter zu erzählen, ist die Idee der neuen Kooperation. Studierende der Filmuni wurden dazu aufgerufen, Konzepte für Kurzspielfilme zu entwickeln, die im Herbst 2018 in 3sat zu sehen sein werden.
"3sat TV- & Kulturmagazin"

Martin Suter im aktuellen "3sat TV- & Kulturmagazin"!

Die aktuelle Ausgabe des "3sat TV- & Kulturmagazins" mit den Programmmonaten Januar, Februar und März ist ab 22. Dezember im Handel! Auf dem Titel: der Schweizer Bestsellerautor Martin Suter. Seine Bücher werden regelmäßig zu Bestsellern. Das Schreiben, so sagt Martin Suter im Interview, sei eben das Beste, was er könne. Anlässlich seines 70. Geburtstags zeigt 3sat im Februar ein neues Porträt des sympathischen Schweizer Erfolgsautors sowie drei Verfilmungen seiner Werke.
3sat-Zuschauerpreis 2017

3sat-Zuschauerpreis 2017

"Zuckersand" (BR/ARD Degeto/MDR) gewinnt den 3sat-Zuschauerpreis 2017. Regisseur und Drehbuchautor des Films ist Dirk Kummer, Ko-Autor ist Bert Koß. In dem Drama geht es um Freundschaft und wie die Phantasie Grenzen überwinden kann. In den Hauptrollen spielen Tilman Döbler, Valentin Wessely, Katharina Marie Schubert und Hermann Beyer.
Dokumentarfilm

3sat-Dokumentarfilmpreis für "Tiere und andere Menschen" von Flavio Marchetti

Den 3sat-Dokumentarfilmpreis für den besten deutschsprachigen Dokumentarfilm bei der 41. Duisburger Filmwoche (6. bis 12. November 2017) erhielt Flavio Marchetti für seinen Film "Tiere und andere Menschen". Der Preis  ist mit 6.000 Euro dotiert.
Dokumentarfilm

3sat-Dokumentarfilm "Joe Boots" aus der Reihe "Ab 18!" bekommt die GROSSE KLAPPE

Der 3sat-Dokumentarfilm "Joe Boots" (Deutschland 2017) von Florian Baron erhält den Filmpreis GROSSE KLAPPE der Kinder- und Jugendsektion doxs! auf der diesjährigen Duisburger Filmwoche.
Pressemitteilung

Natalie Müller-Elmau übernimmt 3sat-Koordination

Natalie Müller-Elmau wird zum 1. Januar 2018 neue 3sat-Koordinatorin im ZDF und folgt damit auf Dinesh Chenchanna.
Dokumentarfilm

Robert Geisendörfer Preis 2017 für die 3sat-Koproduktion "La Buena Vida - Das gute Leben"

Die deutsch-schweizerische Koproduktion von Jens Schanze (Buch und Regie) und Börres Weiffenbach (Kamera) entstand in Zusammenarbeit mit ZDF/3sat und erzählt die Geschichte des kolumbianischen Dorfes Tamaquito, das vom größten Steinkohletagebau der Welt bedroht wird.
3sat-Zuschauerpreis 2017

Erst schauen, dann wählen - der 3sat-Zuschauerpreis 2017

ab Sa, 25.11.17, 20.15 Uhr
Wählen und gewinnen!
Vienna Independent Film Festival 2017

ZDF/3sat-Produktion "Platonow" mit drei Preisen ausgezeichnet

Der Theaterfilm "Platonow" von Andreas Morell, eine Produktion von ZDF/3sat und paradiesFilm, hat beim Vienna Independent Film Festival drei Preise erhalten und wurde neben "Bester Kamera" (Felix Cramer) und "Bester Hauptdarstellerin" (Franziska Petri) auch als "Bester Spielfilm" ausgezeichnet.
41. Tage der deutschsprachigen Literatur

3sat-Preis für Gianna Molinari

Die schweizerische Schriftstellerin Gianna Molinari erhielt bei den 41. Tagen der deutschsprachigen Literatur den mit 7.500 Euro dotierten 3sat-Preis. Die Auszeichnung wird von ZDF, ORF, SRG und ARD gestiftet und im Rahmen der Lesungen um den Ingeborg-Bachmann-Preis verliehen.
"3sat TV- & Kulturmagazin"

"Was die Liebe braucht"

Tanja Gutmann trifft in der neuen Reihe Paare, die in "Liebes Krisen" stecken oder sie überwunden haben. Im aktuellen "3sat TV- & Kulturmagazin" lesen Sie ein Gespräch mit ihr und dem Paartherapeuten Dr. Kaus Heer. Weitere Themen: die documenta 14, der 3sat-Festspielsommer und die Frage, woher der wachsende Zweifel an der Demokratie kommt.

3sat ist Medienpartner der documenta 14

3sat ist offizieller Medienpartner der documenta 14 und begleitet die Weltausstellung der Gegenwartskunst ausführlich in seinem Programm. Das 3sat-Magazin "Kulturzeit" berichtet in einer "extra"-Ausgabe und aktuell in seinem Programm über die documenta und 3sat zeigt zwei Dokumentarfilme und eine Sonderausgabe des "Museums-Check".
54. Theatertreffen Berlin

3sat-Preis 2017 beim Berliner Theatertreffen an Milo Rau verliehen

Als Medienpartner des Berliner Theatertreffens verlieh 3sat am Samstag in Berlin den mit 10.000 Euro dotierten 3sat-Preis an Milo Rau. Der Theaterregisseur und -autor wurde mit dem 3sat-Preis für seine Inszenierung "Five Easy Pieces" geehrt.
Deutscher Filmpreis 2017

LOLA für Dokumentarfilm "Cahier africain"

Die ZDF/3sat-Koproduktion "Cahier africain" ist am Freitagabend, 28. April 2017, in Berlin mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet worden. Der mehrfach prämiert Dokumentarfilm der Schweizer Filmemacherin Heidi Specogna erhielt die LOLA in der Kategorie "Bester Dokumentarfilm".
Pressemitteilung

"Wir setzen auch im neuen Jahr auf das Interesse der Zuschauer an unserem Programm"

2016 war mit einem Jahresmarktanteil von 1,2 Prozent das erfolgreichste Jahr für 3sat in seiner über 30-jährigen Geschichte. Auch 2017 startet 3sat mit guten Ergebnissen. Dinesh Kumari Chenchanna, 3sat-Koordinatorin, stellt die 3sat-Programme in diesem Jahr vor.
Kulturzeit

Ein neues Jahr mit neuen Gesichtern

"Kulturzeit" startet 2017 mit einem neuen Moderatoren-Team: Nina M. Brunner (SRF), Peter Schneeberger (ORF), Cécile Schortmann (ARD) und Vivian Perkovic (ZDF).
 

3sat TV- & Kulturmagazin

Mit den Highlights von Oktober bis Dezember

Robert Menasse zeigt sein Brüssel, Georgien - der Ehrengast der Frankfurter Buchmesse - und mehr

 

Neu in der Pressetreff-Mediathek

Die Coudenhoves-Kalergis: Europa im Herzen, zuhause in der Welt

Österreichische Dokumentation von Helene Maimann

Mi, 24.10.2018, 21.05 Uhr

Paradies! Paradies! - Mein Vater, die Kurden und ich

Dokumentarfilm von Kurdwin Ayub, Österreich, 2017 

Montag, 12.11.2018, 23.20 Uhr

Die Freiheitskämpfe der Frauen

Dokumentation von Ilona Kalmbach und Sabine Jainski

Samstag, 3.11.2018, 21.45 Uhr

 

Pressetreff-Newsletter

Ansehen und abonnieren

"Penthesilea - KlassiXS", Vincent Peirani - der neue Atem des Jazz" und mehr.