User login
Enter your username and password here in order to log in on the website:
anmelden Passwort vergessen?
AUGUST
Film

"Alfred Hitchcock"-Filmreihe

Fr, 4.8., bis Fr, 18.8.2017
Sein Genre war der Thriller, charakteristisch seine Verbindung von Spannung und Humor. 3sat widmet  dem "Master of Suspense" Alfred Hitchcock vom 4. bis zum 18. August eine sechsteilige Reihe. Zum Auftakt verspricht "Frenzy" am Freitag, 4. August, um 22.00 Uhr enorme Spannung und jede Menge schwarzen Humor.
Dokumentarfilmzeit

"Dokumentarfilmzeit" im August

Jeden Montag, 22.25 Uhr
Spannende Dokumentarfilme aus Deutschland, Österreich und der Schweiz im August. Erster Film im August: "Marilyn Monroe - Ich möchte geliebt werden" am Montag, 7. August, 22.25 Uhr, lässt Zeitzeugen zu Wort kommen und erzählt von den Träumen und Traumata der Schauspielerin.
Spielfilm

Borgman

Do., 17.08.2017, 22.25 Uhr
Auf der Flucht sucht Landstreicher Borgman Unterschlupf bei einer reichen Familie. Zunächst verjagt, kehrt er zurück und beginnt, die Familie zu manipulieren. Mit "Borgman" ist Alex van Warmerdam ein vor Absurditäten überbordendes Meisterstück gelungen. Mit Video-Stream.
Wissen

makro: Das Spiel um Milliarden

Fr., 18.8.2017, 21.00 Uhr
Das 3sat-Wirtschaftsmagazin "makro: Das Spiel um Milliarden" zeigt am Freitag, 18. August um 21.00 Uhr, dass Computerspiele längst kein Jugendphänomen mehr sind. Die Branche ist zu einer Milliardenindustrie geworden, und die Spieler werden immer älter.
3sat-Festspielsommer

"La clemenza di Tito" von den Salzburger Festspielen 2017

Sa, 19.8.2017, 20.15 Uhr
Mit Dirigent Teodor Currentzis präsentiert Regisseur Peter Sellars eine Neuinszenierung von Mozarts letzter Oper "La clemenza di Tito" bei den diesjährigen Salzburger Festspielen. 3sat zeigt die vielversprechenden Premiere der Versöhnungsoper von der Eröffnung der Festspiele am 27. Juli 2017.
Kultur

"Museums-Check": Mit Wolfgang Niedecken auf der documenta 14

So, 20.8.2017, 18.15 Uhr
In der wichtigsten Kunststadt des Jahres, in Kassel, neigt sich die documenta 14 dem Ende. Zeit für ein Fazit: Im "Museums-Check" erkundet Markus Brock die Weltkunstschau mit seinem Gast Wolfgang Niedecken.
Film

3sat-(Trash-)Filmnacht

So, 20.8.2017, ab 0.35 Uhr
"Trash" ist Kult. Deswegen huldigt 3sat dem "guten schlechten" Geschmack und zeigt in der Nacht vom 20. auf den 21. August 2017 drei ganz besondere Horror-B-Movies. Den Auftakt macht "Orca, der Killerwal" mit Charlotte Rampling und Richard Harris - bis heute die beste der zahlreichen Billig-Kopien des Spielberg-Klassikers "Der Weiße Hai".
Fünfteilige "Kulturzeit"-Reihe

Erzähl mir Europa - von Griechenland bis Spanien

Mo, 21.8.2017 bis Fr, 25.8.2017, 19.20 Uhr
Griechenland, die Wiege der Demokratie, der Ursprung Europas. Alles ist in Gefahr, zu scheitern: das Land, die Demokratie und Europa. Das 3sat-Kulturmagazin "Kulturzeit" ist unterwegs an den Rändern Europas und spürt den Stimmungen dort nach: Von Montag, 21. August, bis Freitag, 25. August 2017, jeweils um 19.20 Uhr sind die "Kulturzeit"-Autoren in der fünfteiligen Reihe "Erzähl mir Europa" unterwegs von Griechenland und Zypern bis zur spanischen Enklave Melilla und berichten von den Rändern...
Wissen

NETZ NATUR:
Was uns Elefanten sagen

Mo, 21.8.2017, 20.15 Uhr
Elefanten machen immer Eindruck. Das bewahrt sie jedoch nicht davor, dass diese größten Landtiere der Erde in ihren natürlichen Lebensräumen vom Aussterben bedroht sind. Die Naturreportage folgt den Spuren der Asiatischen Elefanten aus dem Kaeng Krachan Nationalpark in Thailand und zeigt das Leben der Dickhäuter aus dem Zoo Zürich.
Themenwoche

"Demokratie-Dämmerung"

ab Mo., 21.8.2017, 22.25 Uhr
In Umfragen bezweifeln immer mehr Bürgerinnen und Bürger die Problemlösungsfähigkeit unserer Demokratie. Nicht nur in den Köpfen rechter Extremisten wächst die Sehnsucht nach einer starken Führung. 3sat sucht in der Themenwoche "Demokratie-Dämmerung" von Montag, 21., bis Samstag, 26. August, nach Gründen und Lösungen und fragt: Was ist los mit unserer Demokratie?
Themenwoche: "Demokratie-Dämmerung"

Free Speech - Fear Free

Mo., 21.8.2017, 22.25 Uhr
Was ist Redefreiheit? Welche Rolle spielt sie in unserem Leben? Und: Können wir ohne diese Freiheit wirklich menschlich leben? Mit 15 Jahren begann Autor Tarquin Ramsay diesen Fragen nachzugehen. Ein Projekt, aus dem fünf Jahre später der Dokumentarfilm „Free Speech – Fear Free“ (Großbritannien, 2016) entstand. Auftaktfilm zur Themenwoche "Demokratie-Dämmerung" (21.-26.8.).
Themenwoche: Demokratie-Dämmerung

Update für die Demokratie

Di, 22.8.2017, 21.45 Uhr
Menschen machen Werbung für Demokratie. Mit Video-Stream. Erstausstrahlung
Themenwoche: Demokratie-Dämmerung

Die rechte Wende

Mi, 23.8.2017, 20.15 Uhr
Vertreter rechter Strömung sprechen über ihre ideologischen Ziele. Erstausstrahlung.
Themenwoche: Demokratie-Dämmerung

Die Kunst der Provokation

Mi, 23.8.2017, 21.15 Uhr
Was kann Kunst leisten in Zeiten gesellschaftlicher Unsicherheiten?
Themenwoche: Demokratie-Dämmerung

Erzähl mir Europa II

Sa, 26.8.2017, 19.20 Uhr
Die Idee eines gemeinsamen Europa - ist sie ein Mythos? Und wie verändern die Probleme, die die EU derzeit zu Hauf hat, die Gemeinschaft? Die "Kulturzeit"-Autoren Nil Varol und Alexander Glodzinski reisen unter anderem nach Großbritannien, Griechenland und Spanien auf der Suche nach Erzählungen vom Rande der Union.
3sat-Festspielsommer

Georges Bizet: Carmen

Sa, 26.8.2017, 20.15 Uhr
Schön und stolz ist Carmen, eine Zigeunerin und Außenseiterin der Gesellschaft. Die Männer liegen ihr zu Füßen, und sie ist sich dessen bewusst. Das wird ihr und ihrem Liebhaber Don José zum Verhängnis. 3sat zeigt Georges Bizets erfolgreichste Oper von den Bregenzer Festspielen 2017 in Erstausstrahlung.
SEPTEMBER
Wissen

makro: Kinderarmut in Deutschland

Fr, 1.9.2017, 21.00 Uhr
Deutschland ist ein reiches Land mit armen Kindern. Das 3sat-Wirtschaftsmagazin "makro" fragt: Was können Staat, Wirtschaft, Wohlfahrtsverbände und auch die Eltern tun, damit es künftig in einem reichen Land wie Deutschland weniger arme Kinder gibt? Erstausstrahlung.
Dokumentation

50 Jahre Summer of Love

Sa., 2.9.2017, 19.30 Uhr
Der Geist der Hippies – er schwebt auch heute noch über dem Silicon Valley – doch hat er die Welt zu einem besseren Ort gemacht? Eine Dokumentation über Hippies und die digitale Revolution.
Musik

Luciano Pavarotti

Sa, 2.9.2017, ab 22.45 Uhr
Luciano Pavarotti war einer der berühmtesten Opernsänger aller Zeiten. Anlässlich seines zehnten Todestages am 6. September zeigt 3sat die Dokumentation "Die drei Tenöre - Ihre verschollenen Konzerte" und das Porträt "Luciano Pavarotti".
Zum 75. Geburtstag von Werner Herzog

Wovon träumt das Internet?

Di, 5.9.2017, 22.25 Uhr
Der in Amerika lebende Regisseur Werner Herzog erzählt in Episoden die Geschichte der digitalen Welt von ihrer Geburt auf einem Uni-Campus bis hin zu den Prognosen einer ungewissen Zukunft zwischen Utopie und Dystopie und stellt eine scheinbar naive Frage, die es in sich hat.
Wissenschaft am Donnerstag

Unbezahlbare Pillen

Do, 7.9.2017, 20.15 Uhr
Ein Patient ist unheilbar krank. Medikamente können sein Leben verlängern. Der Preis dafür ist extrem hoch. Das deutsche Gesundheitssystem ist das solidarischste der Welt. Die Wissenschaftsdokumentation "Unbezahlbare Pillen" (Erstausstrahlung), fragt wie lange noch? Mit Video-Stream.
Film

"Hedda" - Zeitgemäße Ibsen-Verfilmung mit Susanne Wolff und Godehard Giese

Sa, 9.9.2017, 20.15 Uhr
Das etablierte Leben des erfolgreichen Neurologen Jorgen und seiner Frau Hedda gerät während einer Dinnerparty völlig aus den Fugen. Aktuell und modern präsentieren sich die Figuren in der Theaterverfilmung von Ibsens Bühnenstück "Hedda Gabler". Zeitgemäße Adaption von Grimme-Preisträger Andreas Kleinert.
Dokumentarfilmzeit

Raving Iran

Mo, 11.9.2017, 22.25 Uhr
Anoosh und Arash arbeiten als DJs in Teherans Underground Technoszene. Das ewige Versteckspiel mit der Polizei ist zermürbend. Eine Karriere aufzubauen unmöglich. Der Kinoerstling von Regisseurin Susanne Regina Meures vermittelt einzigartige Einblicke in die Subkultur von Teheran.
Neue Reihe

Liebes Krisen

Mi, 13.9.2017, ab 20.15 Uhr
Fremdegehen, das erste Kind, Probleme mit den Schwiegereltern, ungeklärte Rollen und Erwartungen - für viele Paare werden solche Konflikte zum Scheidungsgrund. In der neuen vierteiligen Reihe trifft Moderatorin Tanja Gutmann Paare, die erzählen, wie sie ihre Krisen bewältigt haben. Erstausstrahlungen. 
Tanja Gutmann über die neue Reihe "Liebes Krisen"

"In der Liebe lernen wir nie aus ..."

ab Mi, 13.9.2017, ab 20.15 Uhr
Tanja Gutmann trifft Paare, denen es gelungen ist, Krisen erfolgreich zu überwinden. Doch wie haben sie es geschafft? Das erzählen sie in der neuen vierteiligen Reihe "Liebes Krisen"(Erstausstrahlungen), Tanja Gutmann erzählt darüber.  
3satfestival 2017

Festivalzeit im 3sat-Zelt

Sa, 30.9., bis Sa, 18.11.2017
Bühne frei für bissiges Kabarett, launige Comedy und tolle Music-Acts: Der Vorverkauf für das 3satfestival (23.-30.9.) ist gestartet. Und wer es nicht auf den Mainzer Lerchenberg schafft: ab Samstag, 30. September 2017 werden alle Vorstellungen auf dem Bildschirm gezeigt.
 

3satfestival 2017

Festivalzeit im 3sat-Zelt

Kabarett, Comedy und Musik auf dem Mainzer Lerchenberg

Sa, 30.9., bis Sa, 18.11.

 

Pressetreff-Newsletter

Ansehen und abonnieren:

Live-Interview von der ISS mit Paolo Nespoli, "NETZ NATUR: Was uns Elefanten sagen" und "Georges Bizet: Carmen"

 

Neu in der Pressetreff-Mediathek

Unbezahlbare Pillen

Wissenschaftsdokumentation von Stephan Arapovic

Donnerstag, 7.9.2017, 20.15 Uhr

 

3sat TV- & Kulturmagazin

Mit den Highlights von Juli bis September

"Liebes Krisen", die documenta 14 und die Themenwoche "Demokratie-Dämmerung".

 

Der 3sat-Festspielsommer im Überblick

Alle Sendedaten zum 3sat-Festspielsommer