User login
Enter your username and password here in order to log in on the website:
anmelden Passwort vergessen?
Filmreihe "Amour fou"
Triptychon der Verführung: Ist es wirklich Marie (Lena Morris), die dort strippt? Oder doch nur ein Trugbild? © ZDF/Markus Hirner

Über Liebe und andere Leidenschaften

Fünf internationale Spielfilme in der Reihe "Amour fou"

Sonntag, 6., bis Freitag, 11. Januar 2019

Über Liebe und andere Leidenschaften: Vom 6. bis zum 11. Januar zeigt 3sat fünf internationale Spielfilme in der Reihe "Amour fou", darunter zwei Free-TV-Premieren und eine Erstausstrahlung.

Den Auftakt macht am Sonntag, 6. Januar, um 20.15 Uhr, die Sommerkomödie um Freundschaft, Liebe und schwache Momente sowie Free-TV-Premiere "Der Vater meiner besten Freundin" von Jean-Francois Richet. Antoine und Laurent sind gute Freunde. Ihre Freundschaft wird jedoch auf die Probe gestellt, als Laurent sich auf eine Affäre mit Antoines 17-jähriger Tochter einlässt. Mit den französischen Stars Vincent Cassel und François Cluzet ("Ziemlich beste Freunde") sowie den beiden Nachwuchstalenten Lola Le Lann und Alice Isaaz.

Noch einmal Vincent Cassel: Diesmal am Dienstag, 8. Januar, um 22.25 Uhr, in dem Beziehungsdrama "Mein Ein, mein Alles" (Free-TV-Premiere) von Schauspielerin und Regisseurin Maiwenn. Die besonnene Anwältin Tony (Emmanuelle Bercot) liebt den Lebemann Georgio (Vincent Cassel). Während einer Reha lässt sie die Szenen ihrer leidenschaftlichen und zerstörerischen On-Off-Beziehung Revue passieren.

Franck (Pierre Deladonchamps) verbringt den Sommer an einem abgeschiedenen See, dem Treffpunkt für homosexuelle Männer auf der Suche nach erotischen Abenteuern. Dort lernt er den in sich gekehrten Henri (Patrick d'Assaumcao) kennen, doch sein wirkliches Interesse gilt dem attraktiven Michel. Eines Tages beobachtet Franck einen Mord am See ... Ehe Franck versteht, was passiert, überschlagen sich die Ereignisse. "Der Fremde am See" am Mittwoch, 9. Januar, um 22.25 Uhr, ist der vierte Langfilm des Franzosen Alain Guiraudie und erhielt 2013 in Cannes in der Reihe "Un Certain Regard" den Regiepreis.

Frank (RP Kahl) erkennt in einem neu erschienenen Buch seine eigene 20 Jahre zurückliegende Geschichte wieder. Seine Erinnerungen an Marie (Lena Morris), mit der er in Deutschland eine Beziehung hatte, bevor sie aus seinem Leben nach Amerika verschwand. Er begibt sich auf eine Reise in die Wüste, auf den Spuren von Maries Leben. Regisseur RP Kahl schickt seinen Protagonisten zu treibenden Beats auf einen Neo-Noir-Trip in eine sonnendurchflutete Welt aus Verführung und Todessehnsucht. 3sat zeigt die ZDF/3sat-Koproduktion "A Thought of Ecstasy" am Donnerstag, 10. Januar, um 22.45 Uhr, in Erstausstrahlung.

Zum Abschluss der Reihe "Amour fou" folgt am Freitag, 11. Januar, 22.25 Uhr, "In The Cut - Wenn Liebe tötet" von Regisseurin Jane Campion. Die Oscar-Preisträgerin ("Das Piano") sorgte mit ihrer provokanten Verfilmung des Skandalromans "In the Cut" für Aufruhr im prüden Amerika. Nicht nur, dass sie die Grenzen in Sachen Sex und Gewalt neu auslotet - Meg Ryan spielt eine Frau zwischen romantischer Sehnsucht und sexueller Begierde und lieferte mit viel Mut zur Nacktheit die beste Performance ihrer bisherigen Karriere. Ein abgründiger Erotikthriller, der die Sehnsüchte der Frauen hart der Welt der Männer gegenüberstellt.

Alle Filme im Überblick:
So6. Januar

20.15 Uhr: Der Vater meiner besten Freundin
Frankreich 2015, Regie: Jean-Francois Richet
Mit Francois Cluzet, Vincent Cassel, Lola Le Lann, Alice Isaaz u.a.
Free-TV-Premiere

Di8. Januar

22.25 Uhr: Mein Ein, mein Alles
Frankreich 2015, Regie: Maiwenn
Mit Vincent Cassel, Emmanuelle Bercot u.a.
Free-TV-Premiere

Mi9. Januar

22.25 Uhr: Der Fremde am See
Frankreich 2013, Regie: Alain Guiraudie
Mit Pierre Deladonchamps, Emmanuelle Daumas u.a.

Do10. Januar

22.45 Uhr: A Thought of Ecstasy
Deutschland 2017, Regie: RP Kahl
Mit RP Kahl, Lena Morris u.a.
Erstausstrahlung

Fr11. Januar

22.25 Uhr: In The Cut - Wenn Liebe tötet
USA/AU/GB 2003, Regie: Jane Campion
Mit Meg Ryan, Mark Ruffalo u.a. 

Service

Fotos zu den Filmen der Reihe erhalten Sie hier.

ZDF
HA Kommunikation/
3sat Presseteam
 
Claudia Hustedt
(06131 - 70 15952)
hustedt.c@3sat.de
Mainz, 28. November 2018

 

Neu in der Pressetreff-Mediathek

Stars gegen Trump - Widerstand in New York?

Dokumentation von Susanne Becker

Samstag, 19.01.2019, 19.20 Uhr

Mörder unter uns

Film von Peter Hartl und Andrzej Klamt

Mittwoch, 23.1.2019, 23.35 Uhr

Faszination Erde - Der Blick von oben

Dokumentarfilm von Yann Arthus-Bertrand

Sonntag, 27.01.2019, 23.20 Uhr 

Arthouse Kino: Maggies Plan

Spielfilm, USA 2015

Donnerstag, 14.02.2019, 22.25 Uhr 

Arthouse Kino: Mein Leben als Zucchini

Animationsfilm, Schweiz 2017

Samstag, 16.02.2019, 22.20 Uhr

 

Pressetreff-Newsletter

Ansehen und abonnieren

"Stars gegen Trump", Jubiläumsfolge "Pufpaffs Happy Hour" sowie ein Interview mit Kabarettist Sebastian Pufpaff.