User login
Enter your username and password here in order to log in on the website:
anmelden Passwort vergessen?
Dokumentarfilm
Auf ihrer Reise um die Welt bedienen sich Patrick Allgaier (links) und Gwedolin Weisser allermöglicher Fortbewegungsmittel, mit Ausnahme des Flugzeugs © Gwendolin Weisser/Patrick Allgaier

Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

Montag, 19. November 2018, 20.15 Uhr

Erstausstrahlung
Film von Gwendolin Weisser und Patrick Allgaier

Im Frühjahr 2013 brachen Gwendolin und Patrick zu einer Reise um die Welt auf, mit dem Vorsatz, nicht zu fliegen. Voller Erfahrungen kehrten sie nach gut 100.000 km im Sommer 2016 zurück - undzwar zu dritt. In ihrem ermutigenden und hoffnungsvollen Film folgen wir den Reisenden von Land zu Land bei ihren faszinierenden Begegnungen und Abenteuern, die sie mit der Handykamera dokumentierten.

Bunt und authentisch erzählt "Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt" (Montag, 19. November, 20.15 Uhr) die Geschichte des jungen deutschen Paares, das in den Osten loszog, um dreieinhalb Jahre später aus dem Westen zurückzukehren. Eine Erstausstrahlung in 3sat.

"Uns zieht es hinaus. Mit Rucksack, Zelt und nur dem, was wir wirklich brauchen. Und das alles über Land. Nie den Kontakt zur Erde verlieren. Immer Strecke spüren. Über die Meere mit dem Schiff, denn jeden Meter wollen wir mit all unseren Sinnen wahrnehmen, mit Zeit reisen. Wir lernen Grenzen kennen. Wollen lernen was Verzicht heißt und was Genuss bedeutet." Mit diesen Vorsätzen machten sich die Filmemacher auf den Weg. Mit einer Handycamera filmten sie Begegnungen, Orte, Ereignisse, zunächst nur gedacht für die Familie und den Freundeskreis. Nach ihrer Rückkehr veröffentlichten sie dann ihren Film, der 2017 im Kino zum erfolgreichsten Dokumentarfilm im deutschsprachigen Raum wurde.

Patrick Allgaier und Gwendolin Weisser stammen aus Freiburg und hatten den Film zunächst nur als Erinnerung für ihre Familie und die Freunde gedacht, die sie unterstützt hatten, doch bald zeigte sich, dass er sehr viel mehr Menschen ansprach. "Weit" wurde 2017 im Kino zum erfolgreichsten Dokumentarfilm im deutschsprachigen Raum, und 2018 ging die Erfolgsgeschichte weiter.

3sat zeigt "Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt" als Free-TV-Premiere als Auftakt eines Dokumentarfilm-Sonderprogramms: 3sat feiert "25 Jahre Dokumentarfilmzeit". Zu diesem Jubiläum zeigt 3sat ab Montag, 19. November bis Freitag, 23. November täglich ab 20.15 Uhr die besten Dokumentarfilme aus Deutschland, Österreich und der Schweiz - 15 Dokumentarfilme in fünf Tagen.

Service

Fotos zum Dokumentarfilm finden Sie hier.

ZDF
HA Kommunikation/
3sat Presseteam
 
Ihre Ansprechpartnerin:
Claudia Hustedt
(06131-701 5952)
hustedt.c@3sat.de
Mainz, 2. Oktober 2017

 

Neu in der Pressetreff-Mediathek

Stars gegen Trump - Widerstand in New York?

Dokumentation von Susanne Becker

Samstag, 19.01.2019, 19.20 Uhr

Mörder unter uns

Film von Peter Hartl und Andrzej Klamt

Mittwoch, 23.1.2019, 23.35 Uhr

Faszination Erde - Der Blick von oben

Dokumentarfilm von Yann Arthus-Bertrand

Sonntag, 27.01.2019, 23.20 Uhr 

Arthouse Kino: Maggies Plan

Spielfilm, USA 2015

Donnerstag, 14.02.2019, 22.25 Uhr 

Arthouse Kino: Mein Leben als Zucchini

Animationsfilm, Schweiz 2017

Samstag, 16.02.2019, 22.20 Uhr

 

Pressetreff-Newsletter

Ansehen und abonnieren

"Stars gegen Trump", Jubiläumsfolge "Pufpaffs Happy Hour" sowie ein Interview mit Kabarettist Sebastian Pufpaff.