User login
Enter your username and password here in order to log in on the website:
anmelden Passwort vergessen?
Szene aus dem Dokumentarfilm "Above and Below" von Nicolas Steiner © Maximage, Flying Moon, Markus Nestroy

Ungewöhnliche Einblicke ins Leben

Das 3sat-Programm zur 40. Duisburger Filmwoche

Montag, 14., und Dienstag, 15. November 2016

Mit einer Erstausstrahlung

Außenseiter in den USA, Flüchtlinge auf Lampedusa, Mädchen auf dem Eis: Am 14. und 15. November präsentiert 3sat ungewöhnliche Perspektiven in drei Dokumentarfilmen anlässlich der 40. Duisburger Filmwoche, dem Festival des deutschsprachigen Dokumentarfilms, darunter eine Erstausstrahlung. Neben seinem Begleitprogramm - das Filme aus dem vergangenen Wettbewerb zeigt - vergibt 3sat dort seit 1996 den mit 6.000 Euro dotierten 3sat-Dokumentarfilmpreis.

Am Montag, 14. November, 22.25 Uhr, startet 3sat mit dem Dokumentarfilm "Above and Below" (Erstausstrahlung) von Nicolas Steiner, der einfühlsam das Leben von Außenseitern in den USA einfängt. Rick und Cindy leben im Tunnelsystem von Las Vegas, Dave im Niemandsland am Salton Sea, und April trainiert für die Übersiedlung auf den Mars. Der vielfach ausgezeichnete Dokumentarfilm über Außenseiter in den USA gewann unter anderem den Preis für den Besten Dokumentarfilm beim Schweizerischen Filmpreis 2016 und beim Deutschen Filmpreis 2016.

Drei Jahre arbeitete Jakob Brossmann an seinem Film über die „Flüchtlingsinsel“ Lampedusa. Die Gemeinschaft am Rande Europas ringt um Solidarität mit den afrikanischen Flüchtlingen. 3sat zeigt "Lampedusa im Winter" am Dienstag, 15. November, um 22.25 Uhr. Der Film gewann den Publikumspreis auf der 39. Duisburger Filmwoche.

Mit Härte und Fürsorge trainiert Andrea ihre Töchter Lisa und Sophie für eine Karriere auf dem Eis - und treibt sie dabei bis an die Grenzen. Porträt eines innerfamiliären Leistungszentrums. "Eismädchen", der Förderpreisgewinner der 39. Duisburger Filmwoche, beschließt am Dienstag, 15. November, um 23.25 Uhr, das 3sat-Begleitprogramm zur Duisburger Filmwoche.

Außerdem: Am Montag, 14. November, ab 19.20 Uhr, blickt das 3sat-Magazin "Kulturzeit" in einem Beitrag auf die 40. Duisburger Filmwoche.

Programmübersicht

Mo

14. Nov22.25 Uhr

Above and Below
Dokumentarfilm von Nicolas Steiner
Erstausstrahlung
mit Video-Stream

Di

15. Nov22.25 Uhr

Lampedusa im Winter
Dokumentarfilm von Jakob Brossmann

Di15. Nov 23.25 Uhr

Eismädchen
Dokumentarfilm von Lin Sternal

Info

Das 3sat-Programm anlässlich der 40. Duisburger Filmwoche als pdf.

3sat-Dokumentarfilmpreis 2016

Mehr zur Duisburger Filmwoche aus der 3sat-Filmredaktion finden Sie hier.

Service

Fotos zu den Filmen erhalten Sie hier.

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat 
Ihre Ansprechpartnerin:
Claudia Hustedt
(06131-701 5952)
hustedt.c@3sat.de
Mainz, 11. Oktober 2016

 

3sat TV- & Kulturmagazin

Mit den Highlights von Oktober bis Dezember

Die UN-Klimakonferenz in Bonn, "Heinrich Böll, der Anarchist", "Jack Nicholson - heimlicher König Hollywoods" und mehr.

 

Neu in der Pressetreff-Mediathek

Leben mit neuem Herzen

Film von Volker Wasmuth und Patrick Zeilhofer

Do, 23.11.2017, 20.15 Uhr

Heinrich Böll, Ansichten eines Anarchisten

Film von Norbert Busé

Sa, 2.12.2017, 20.15 Uhr

Jack Nicholson - Das teuflische Grinsen Hollywoods

Porträt von Annette Baumeister

Sa, 9.12.2017, 22.15 Uhr

 

Pressetreff-Newsletter

Ansehen und abonnieren:

"Heinrich Böll, der Anarchist!", "'Dokumentarfilmzeit' im Dezember mit 'Cahier africain'" und "Schöne neue Shoppingwelt"

 

3sat intern

3sat-Dokumentarfilmpreis

für den Film "Tiere und andere Menschen" von Flavio Marchetti.

Theateraufzeichnungen an Shanghai Theatre Academy

3sat übergibt die 30 besten Theateraufzeichnungen der letzten Jahre an Chinas älteste Theaterakademie.

Neue 3sat Koordination

Natalie Müller-Elmau übernimmt die 3sat Koordination