Vivian Perkovic

seit Januar 2017 Moderatorin des 3sat-Magazins "Kulturzeit"

Vivian Perkovic hat beim SWR volontiert und stand im Bayerischen Fernsehen für das Jugend-Magazin "PULS" und Reportage-Sendung "jetzt mal ehrlich" vor der Kamera. Heute arbeitet sie als Moderatorin für das Musik-Magazin "Tonart" von Deutschlandfunk Kultur und sie ist Musik-Kritikerin beim Musikalischen Quartett im "Soundcheck" bei radioeins vom rbb.

2006 - 2011

Presenter-Reporterin und Autorin des TV-Magazins "cosmo tv", WDR-Fernsehen

2007 - 2014

Autorin und Moderatorin der "Netzmusik" im Radio-Magazin für digitale Kultur "Breitband", Deutschlandradio Kultur

2008 - 2014

Autorin und später Moderatorin beim WDR Radio-Sender Funkhaus Europa

seit 2008

Musik-Kritikerin beim Musikalischen Quartett im "Soundcheck", RBB-radioeins

2011 - 2013

Moderation der täglichen Live-TV-Sendung "on3-südwild", BR-Fernsehen

2013 - 2014

Moderatorin und Reporterin des TV-Magazins "Puls", BR-Fernsehen

2013 - 2015

Moderatorin und Reporterin des TV-Wissensmagazins "WTF", SWR/einsplus

seit 2014

Redaktion und Moderation des Musik-Magazins "Tonart am Nachmittag", Deutschlandradio Kultur

2014 - 2016

Moderation der Reportage-Sendung "jetzt mal ehrlich", BR-Fernsehen

2016

Presenterin des Dokumentarfilms "Mein Kampf – Programm eines Massenmörders" in ARD-alpha

seit Januar 2017

Moderatorin des 3sat-Magazins "Kulturzeit"