erLesen

Mit Christoph Ransmayr, Lisz Hirn und Valerie Fritsch

So 26. Mai
10:13 Uhr
Moderation: Heinz Sichrovsky
(Erstsendung: 27.02.2024)
Heinz Sichrovsky begrüßt in "erLesen" diesmal Valerie Fritsch, Christoph Ransmayr, Lisz Hirn und Valerie Fritsch erzählt in ihrem neuem Roman "Zitronen" von der Ungeheuerlichkeit der Liebe.

Altmeister und Millionenbestsellerautor Christoph Ransmayr sammelt in seinem neuen Erzählband "Als ich noch unsterblich war" 13 Kurzgeschichten, in denen er sein Publikum auf eine Entdeckungsreise rund um die Welt entführt.

Lisz Hirn, längst im philosophischen Kanon angelangt, versucht in ihrem jüngsten Werk "Der überschätzte Mensch" das zu finden, was einen Menschen im 21. Jahrhundert ausmacht.

ORF
Magazin
Kultur: Literatur

Erweiterte Bildfunktionen im ZDF Programmdienst