3sat-Preis: Silberne Taube

Im Oktober 2020 geht erstmals eine vom Gemeinschaftsprogramm 3sat gestiftete Silberne Taube beim "Internationalen Wettbewerb langer Dokumentar- und Animationsfilm" des 63. Internationalen Leipziger Festivals für Dokumentar- und Animationsfilm an eine Nachwuchsregisseurin oder einen Nachwuchsregisseur. Mit dem mit 6000 Euro dotierten Nachwuchspreis bei DOK Leipzig bekräftigt 3sat sein Engagement für internationale Regietalente. Ausgezeichnet wird eine Produktion, die maximal die dritte Regiearbeit nach Abschluss der Ausbildung ist.

Oktober 2021

Die Silberne Taube 2021 gewinnt Karol Pałka für den Film "Bucolic". 

Oktober 2020

Die Silberne Taube 2020 gewinnen die Filmemacherinnen Laura Citarella und Mercedes Halfon für den Film "The Poets Visit Juana Bignozzi".