Buchmesse Leipzig © ZDF/Axel Berger

Das 3sat-Programm zur Leipziger Buchmesse

Mit „Buchzeit“, „Unter Büchern“, „Das blaue Sofa“ und Berichten vor Ort

Am Donnerstag, 21. März 2019, öffnet die Leipziger Buchmesse ihre Pforten. Bis Sonntag, 24. März 2019, sind auf der Messe zahlreiche Autorinnen und Autoren mit ihren Neuerscheinungen zu Gast. 3sat ist als Partner des "Blauen Sofas" (Glashalle, untere Ebene, Stand 04) vor Ort, zeigt Gespräche mit Schriftstellerinnen und Schriftstellern und berichtet vom Geschehen auf der Messe. Weitere 3sat-Gespräche finden im ARD-Forum (Halle 3/Stand C 400) statt.

Buchmesse
So 17. Mär
18:00 Uhr
Erstausstrahlungen

Im Vorfeld der Messe diskutieren Barbara Vinken, Sandra Kegel, Katrin Schumacher und Gert Scobel am Sonntag, 17. März, um 18.00 Uhr, in „Buchzeit“ (Erstausstrahlung) im Frankfurter Lokal Oosten über ausgewählte Neuerscheinungen auf dem Büchermarkt und geben persönliche Lesetipps. Mit dabei sind Günter Kunerts politische Tragikomödie "Die zweite Frau", Siri Hustvedts Roman "Damals", Jiří Hájíčeks Roman "Der Regenstab" und Victor Pouchets Debütroman "Warum die Vögel sterben".

 

Von Mittwoch, 20. März, bis Freitag, 22. März, berichtet 3sat-"Kulturzeit", das werktägliche Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRG und ARD, jeweils ab 19.20 Uhr, von der Leipziger Buchmesse und präsentiert die wichtigsten Neuerscheinungen des Frühjahrs. Zum Auftakt, am Mittwoch, 20. März, stellt "Kulturzeit" das diesjährige Gastland Tschechien und die Preisträgerin des Europäischen Verständigungspreises Masha Gessen vor. Der oder die frischgekürte Preisträger/-in der Leipziger Buchmesse in der Kategorie Belletristik wird am Donnerstag, 21. März, Gesprächsgast in "Kulturzeit" sein.

 

Am Samstag, 23. März, 22.45 Uhr, spricht Katrin Schumacher in dem Magazin "Unter Büchern" (Erstausstrahlung) unter anderem mit Jörg-Uwe Albig über seine Satire zu neurechten Bewegungen, "Zornfried". Mit der Leipzigerin Daniela Krien diskutiert sie über deren Roman "Die Liebe im Ernstfall", in dem sich die Lebenslinien von fünf Frauen überkreuzen. Weitere Gesprächsgäste sind die Illustratorin Kat Menschik ("Essen essen"), Albert Ostermaier ("Über die Lippen") und Marion Braschs ("Lieber woanders").

 

Am Sonntag, 24. März, um 11.25 Uhr, zeigt 3sat in "Das blaue Sofa" (Erstausstrahlung) Gespräche von der Leipziger Buchmesse. Die 90-minütige Sendung fasst die wichtigsten und interessantesten Neuerscheinungen der Leipziger Buchmesse zusammen und zeigt ausgewählte Dialoge mit prominenten Autoren auf dem "Blauen Sofa", darunter Feridun Zaimoglu, Masha Gessen, Christoph Hein, Rocko Schamoni und der oder die Gewinner/-in des Leipziger Buchpreises.

 

 

Alle Gespräche und Lesungen vom "Blauen Sofa" sind ab 21. März live über 3sat.de/buchmesse zu sehen und als Video-on-demand in der Mediathek bereitgestellt. Hier sind auch die 3sat-Gespräche vom ARD-Forum zu sehen.

 

Fotos finden Sie hier

 

ZDF
HA Kommunikation/
3sat Presseteam

Marion Leibrecht
leibrecht.mwhatever@3sat.de
Mainz, 13. März 2019
Sendetermine