Riccardo Chailly beim Festival 2021 
© ZDF und SRF, Priska Ketterer, Lucerne Festival

"Lucerne Festival 2021" mit Riccardo Chailly

Nachdem Chefdirigent Riccardo Chailly 2020 pandemiebedingt nicht in Luzern war, kehrte er im August 2021 auf das Podium des "Lucerne Festival" zurück.  Gemeinsam mit dem Lucerne Festival Orchestra eröffnete er das Festival mit zwei Meistern der klassischen Romantik: Mozart und Schubert. 3sat zeigt das Konzert vom "Lucerne Festival 2021" am Samstag, 2. Juli 2022, um 20.15 Uhr im Rahmen des 3satFestspielsommers. 

3satFestspielsommer
Sa 02. Jul
20:15 Uhr

Auf Mozarts Ouvertüre zu "Don Giovanni" folgt seine Sinfonie Nr. 40 - eine von nur zwei Sinfonien, die Mozart in Moll geschrieben hat. Schuberts Sinfonie Nr. 6 stellt dagegen die Sonnenseite des Lebens in den Mittelpunkt: C-Dur, Wiener Nonchalance.

Das Bild zum Konzert unter.

Hauptabteilung Kommunikation
Aktualität, Kultur und Unterhaltung

Jessica Zobel
zobel.jwhatever@zdf.de
Mainz, 18. Mai 2022
Das könnte Sie auch interessieren