Vivian Perkovic ist Journalistin, Moderatorin und Reporterin © Markus Hintzen, Hamburger Bahnhof, Katharina Grosse

Vivian Perkovic: "In 'Kulturzeit' können wir alle miteinander ins Gespräch bringen"

"Kulturzeit"-Moderatorin Vivian Perkovic (ZDF)

"Kultur, wie ich sie bei 'Kulturzeit' verstehe, ist das Nachdenken darüber, wie wir als Gesellschaft leben und wie wir leben könnten. Das geht auf der Bühne, in einer mp3-Datei, gestreamt, auf der Leinwand. Das passiert aber auch in der Arbeit von Historikerinnen, Soziologen, Aktivisten. In 'Kulturzeit' können wir alle miteinander ins Gespräch bringen und zwischen ihnen und den Zuschauern vermitteln. Wir beleuchten aktuelle Themen aus verschiedenen Perspektiven, von mikro bis makro. Wir nehmen also das große Ganze in den Blick, inklusive Geschichte und Zukunftsszenario, können aber eben auch ganz nah ranzoomen, an das individuelle, emotionale Beispiel. Drei Perspektiven fließen automatisch in die Sendung ein, weil sie ja von Redakteuren, Autorinnen, Moderatoren und Moderatorinnen aus den 3sat-Ländern gestaltet wird. Um weitere Perspektiven – und das finde ich an der Arbeit für 'Kulturzeit' fantastisch – bemühen wir uns ständig. Wie wichtig das ist, sehen wir beispielsweise an den großen gesellschaftlichen Debatten zu #metoo und Rassismus. Mit 'Kulturzeit' lässt sich die Welt und was sie im Innersten zusammenhält gründlicher durchdringen. Ich hoffe, die Zuschauerinnen und Zuschauer erleben das genauso."

Kulturzeit
Dossier

Vivian Perkovic (ZDF)
moderiert die "Kulturzeit" seit Januar 2017. Die Journalistin, Moderatorin und Reporterin hat beim SWR volontiert und stand im Bayerischen Fernsehen für das Jugendmagazin "PULS" sowie für die Reportagereihe "jetzt mal ehrlich" vor der Kamera. Heute arbeitet sie als Redakteurin und Moderatorin für das Musikmagazin "Tonart am Nachmittag" von Deutschlandfunk Kultur und als Musikkritikerin beim Musikalischen Quartett im "Soundcheck" bei radioeins (rbb). Für 3sat hat Vivian Perkovic im vergangenen Jahr unter anderem live von "Rock am Ring" berichtet und 2020 die Bärenverleihung bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin begleitet. Außerdem führt sie für 3sat auf den Buchmessen Standgespräche mit Autorinnen und Autoren für das "Das Blaue Sofa" von 3sat, ZDF, Bertelsmann und Deutschlandfunk Kultur.

Fotos unter https://presseportal.zdf.de/presse/25jahrekulturzeit

ZDF
HA Kommunikation/
3sat Presseteam

Jessica Zobel
zobel.jwhatever@3sat.de
Mainz, 17. August 2020