Literatur auf dem blauen Sofa © ZDF/Andre Kowalski

Leipzig liest extra: "Das Blaue Sofa"

Autorinnen und Autoren im Gespräch

Die Leipziger Buchmesse musste – wie so viele andere kulturelle Veranstaltungen – pandemiebedingt abgesagt werden. Mit einer Sonderausgabe des Lesefests "Leipzig liest" meldet sich die Buchmesse Leipzig zurück: Etwa 300 Veranstaltungen sind rund um Literatur und Buchszene geplant. Auch "Das Blaue Sofa" ist bei "Leipzig liest extra" dabei. 3sat zeigt am Sonntag, 30. Mai, 11.20 Uhr, eine 90-minütige Zusammenfassung der interessantesten Gespräche. Erstausstrahlung.

Literatur
So 30. Mai
11:20 Uhr
Erstausstrahlung

"Das Blaue Sofa", das Autorensofa von Bertelsmann, ZDF, Deutschlandfunk Kultur und 3sat, präsentiert von Donnerstag, 27. Mai, bis Sonntag, 30. Mai, in der Kongresshalle am Zoo Leipzig täglich Lesungen und Gespräche mit Autorinnen und Autoren. Gäste auf dem "Blauen Sofa" sind unter anderen Sophie Passmann, Thea Dorn, Wolfgang Schäuble, Bénédicte Savoy und Alexander Osang. 

Im ZDF ist am Sonntag, 30. Mai, ab 0.35 Uhr "Die lange Nacht des Blauen Sofas" (180 Minuten) zu sehen.

 

Alle Literaturgespräche auf dem "Blauen Sofa" sind in voller Länge unter www.3sat.de/buchmesse abrufbar – oder im Livestream von Donnerstag, 27., bis Samstag, 29. Mai (15.00 bis 21.00 Uhr) und am Sonntag, 30. Mai (10.00 Uhr bis 15.00 Uhr) zu verfolgen.

 

Bilder zur Sendung finden Sie hier.

 

Opern, Konzerte, Tanz, Theater und Literatur sind in der 3satMediathek unter 3sat.de/wirlebenkultur abrufbar und auf den 3sat-Socia-Media-Kanälen mit dem Hashtag #wirlebenkultur zu finden.

ZDF
HA Kommunikation/
3sat Presseteam

Marion Leibrecht
leibrecht.mwhatever@3sat.de
Mainz, 13. April 2021
zu Pressefotos
Sendetermine
Das könnte Sie auch interessieren