Nektarios Vlachopoulos präsentiert sein aktuelles Programm im Mainzer "unterhaus" © ZDF/Torsten Silz

Nektarios Vlachopoulos: Ein ganz klares Jein!

3sat zeigt die Höhepunkte seines aktuellen Programms aus dem Mainzer "unterhaus"

Er nennt sich selbst "Humorist mit Integrationshintergrund". Vor zwölf Jahren stellte sich der heute 33-jährige Nektarios, Kind griechischer Eltern, erstmals als Slam-Poet auf eine Bühne. Sein aktuelles Programm "Ein ganz klares Jein!" ist das Manifest der Unverbindlichkeit. Eine in Granit gemeißelte, vorsichtige Handlungsempfehlung für alle unentschlossenen Dogmatiker. 3sat zeigt sein aktuelles Programm "Nektarios Vlachopoulos: Ein ganz klares Jein!" am Sonntag, 19. April 2020, um 21.30 Uhr aus dem Mainzer Forumtheater "unterhaus" in Erstausstrahlung.

Kabarett
So 19. Apr
21:30 Uhr
Erstausstrahlung

Nektarios Vlachopoulos ist ein Artikulations-Akrobat, jeden Augenblick überraschend, intelligent, witzig – ein Sprachkünstler mit Haltung in diesen scheinbar so unübersichtlichen Zeiten. Eigentlich wollte er Deutschlehrer werden, bevor er sich für ein Leben als Künstler entschied. Vlachopoulos gewann bereits zahlreiche Poetry-Slam-Wettbewerbe, unter anderem die deutschsprachige Meisterschaft 2011. Außerdem wurde er mit wichtigen Kleinkunstpreisen wie dem Förderpreis des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg 2017 sowie 2018 mit dem Deutschen Kabarettpreis geehrt.

 

Fotos zur Sendung finden Sie hier.

ZDF
HA Kommunikation/
3sat Presseteam

Jessica Zobel
zobel.jwhatever@3sat.de
Mainz, 20. Februar 2020